TybiDie Mitgliederversammlung wählt als 2. Vorsitzende KATHARINA TYBISLAWSKI.

Wandergebiete im Jahr 1985 sind:
Bachemer Höhe, Silbersee, Gut Leidenhausen - Wahner Heide, Ahrberge, Königsforst, Liblarer See, Rodderberg - Rolandsbogen, Schloßpark Brühl bis Heide, Siebengebirge, Gürzenich - Kloster Schwarzenbroich, Hildener / Ohligser Heide, Stüttgenhof bis Rodenkirchen, Drabenderhöhe - Hohe Warte, Bergisches Land bei Engelskirchen, Münstereifel - Steinbachtalsperre, Hürtgenwald, Röttgenhöhe, Hohes Venn: 1x ab Baraque Michel zum Duret-Moor, 1x zum Konnerz- und Steinley-Moor, Narzissenwanderung bei Hollerath, Altenberg, Satzvey - Katzvey, Opladen - Leichlingen, Weißer Rheinbogen, Hillesheimer Kalkmulde, Krälingen - Zwei-Täler-Weg, Forstbotanischer Garten, Blankenheim - Freilinger See, Hausen bis Heimbach an der Rur, von Flittard zum Japanischen Garten, Höhenwanderung südlich von Kesseling, Dhünn- und Eifgental, von Kerpen nach Frechen, Stattsforst Siegburg ab Franzhäuschen, Archäologischer Wanderpfad Nettersheim - Zingsheim, Einruhr - Monschau, Kyllburg, Dasbach-Weg bei Hürth, Rotweinwanderweg, Schlebusch - Edelrath, Rursee von Heimbach bis Woffelsbach, Fahrt mit der Schwebebahn + Wanderung von Sonnborn über Gelpetal nach Barmen, Glessener Höhe, Hollerath, von Blens nach Hausen an der Rur, Poller Wiesen, Ennert - Dollendorfer Hardt, Fischenich - Liblar, Xantener Wald und Römerpark, Schönau bei Münstereifel, Köttinger See, rund um Lindlar, Grafschaft - Altenahr, rund um Bensberg, Heimbach - Maria Wald, Scheel - Gimborn, Villewanderung ab Swister Türmchen.

 

Vier schöne Wandertage über Himmelfahrt mit Standort Bollendorf führen uns in den Luxemburgischen Nationalpark.

Eine BUStour führt von Olpe nach Derschlag,
eine zweite Bustour geht zum Kloster Himmerod.

Wiederum gibt es im Januar eine Krippenwanderung mit HUBERT SCHNELL, diesmal in Bonn.

Eine Tages-Radtour geht am Rhein entlang bis Königswinter.

Die Abend-Radtouren finden weiterhin im Sommerhalbjahr an jedem Dienstag statt.

An einem Dia-Abend werden schöne Natur-Aufnahmen und Bilder von Wanderungen gezeigt.

Unser Karnevalsfest findet wieder im Buschbeller Pfarrsaal statt. Die Mitglieder steuern Leckeres zum Buffet bei und bringen zahlreiche karnevalistische Beiträge.

Auch beim Herbstfest im Buschbeller Saal haben die Teilnehmer viel Freude bei lustigen Beiträgen und Tanz.