Prange

LIESBETH PRANGE wird zur 2. Vorsitzenden gewählt.


Unsere Wanderziele im Jahr 1991:

Kölner Krippen - Königsdorfer Wald - Hürtgenwald - Von Rhöndorf ins Siebengebirge - Kerpener Broich - Dhünn- und Eifgental - Siebengebirge bei Heisterbach

- Rheinbacher Stadtwald - Müngstener Brücke/Schloss Burg - Steinbachtalsperre - An der Ahrmündung - Hillesheim - Höfen - Kaiser Karls Bettstadt - Maubach - Krausberg - Hillesheim - Blankenheim - Steffeln - Gerolstein/Wallenborn -Brohltal - Ahrberge - Erpeler Ley - Hohes Venn: 1x Kreuz der Verlobten; 1x ab Baraque Michel - Bodendorf - Hürtgenwld - Mosel - Archäologischer Weg bei Nettersheim - Kalltalsperre - Rurtal bei Abenden - Blankenheimer Land - Obermaubach - Kakushöhle - Merode - Birresborn - Satzvey - Steinfeld - Köttinger See - Venusberg

 

Aus Anlass des 15jährigen Bestehens der Ortsgruppe fahren wir mit der historischen Straßenbahn FINCHEN nach Thielenbruch. Kurz-Wanderung und Einkehr zur Kaffeetafel in  der Gierather Mühle.

Eine Busfahrt führt zu Wanderungen im Liesertal bei Manderscheid.
Eine weitere Busfahrt führt zum Ferschweiler Plateau.

Eine Nachtwanderung führt durch das Seenland bei Brühl.

Im April wanderte eine Gruppe bei Annweiler in der Südpfalz.
Im Juni fand eine Wanderwoche in Irrel/Südeifel statt.
Im September wieder ein 14tägiger Wanderurlaub in Bad Hofgastein.