Steuber

Die Mitgliederversammlung wählt als neue 2. Vorsitzende MARIA STEUBER

und begrüßt als 100. Mitglied Sieglinde Schmidt-Wiesner.

Es gibt ein Wanderwochenende in Manderscheid,
eine Vier-Tage-Wanderung bei Beilstein,
14 Tage Wanderferien in Arnbruck im Bayerischen Wald.

Die Jubiläumswanderung (3 Jahre) führt von Rohren durch Kluckbach- und Holderbachtal. An der Rur gibt es Picknick: Kartoffelsalat mit Bockwurst.

KATHARINA TYBISLAWSKI führt die erste Mittwochswanderung, vor allem für ältere Teilnehmer/innen. Diese Kurzwanderungen haben bis heute - bei wechselndem Teilnehmerkreis - Bestand.

HUBERT SCHNELLl lädt zur ersten Krippenwanderung in Kölner Kirchen. Diese Führungen führt er jedes Jahr bis 2010 durch.

Eine Busfahrt führt in die Kroppacher Schweiz mit Wanderung vom Kloster Marienstatt das Nistertal abwärts.
Eine weitere Busfahrt führt zu Wanderungen an der Biggetalsperre.
Wieder geht es im November mit dem Bus nach Wershofen zu Wanderungen im Armutsbachtal, anschließend Tanz.

Neue Ziele sind der Brotpfad bei Blankenheim, Landskron, Dicke Tönnes, Zonser Heide, Krickenbecker Seen, Leichlinger Obstblüte, Eckenhagen, Narzissenwiesen bei Wahlerscheid, Erftauen ab Gustorf über die Vollrather Höhe bis Grevenbroich, Forstbotanischer Garten, Genkel- und Agger-Talsperre, Nideggen bis Schmidt, Gerolstein, Schloss Bürresheim - St. Jost, Ulmen, Obermaubach, Cassel, Schwarzer Mann, Hohes Venn, Müngstener Brücke, Brohltal, Xanten, Schwalmtal, Führung im Tagebau Frechen, Burg Eltz, Dhünntalsperre, Venusberg, Zweifall

Auch dieses Jahr gibt es eine Nachtwanderung im Vollmond im Juni
und eine Sommer-Abendwanderung ab 18 Uhr.

Beim Herbstfest im Saal an St. Severin bei Eigenverpflegung haben wir viel Freude an Darbietungen unserer Mitglieder.