Lenz

IRENE LENZ wird zur Schriftführerin gewählt.

Wandergebiete im Jahr 1987 sind:

Heider Bergsee, Ruine Tomburg, Gierather Mühle, Knechtsteden, Venusberg, Wahner Heide ab Troisdorf,Köttinger See, Parrig - Kerpener Bruch, Münstereifel - Arloffer Wald, Marienheide, Gemünd - Schleiden, Sülz - Agger - Naafbachtal, Stüttgenhof bis Rodenkirchen, Ahrweiler - Holzweiler - Dernau, Kürten - Biesfeld, Nideggen - Obermaubach, Blütenwanderung ab Leichlingen, Hohes Venn: Nesseloh-Moor im Frühjahr und im Herbst, Dattenberg - Linz - Erpeler Ley, Forstbotanischer Garten, Kerpen/Eifel - Dreimühlen-Wasserfall, Adenau - Nürburg - Hohe Acht, Vulkanweg Scheuren - Gerolstein, Fischenich - Libar, Elsdorfer Bürge - Hambacher Forst, Runderoth - Aggertalhöhle - Wallefeld, Eicherscheid - Decke Tönnes - Michelsberg, Adolf-Dasbach-Weg von Hürth zum Dicken Stein, Erftauen bei Paffendorf, Maubach - Hochthürmenberg - Houverath, Erkensruhr, Staatsforst Diegburg ab Franzhäuschen, Türnich - Götzenkirchen, Zweifall, Oleftalsperre - Daubenscheid - Mausköpfchen, Niederbreisig - Sinzig, Obermaubach - Bergstein - Krawutschketurm, Königsdorfer Wald, Königsforst, Rheinhöhenweg Mehlem bis Oberwinter, Brohltal, Königsfeld - Dedenbach - Königssee, Heimbach - Nideggen, Edelrath, Hellenthal - Reifferscheid - Wildenburg, Glüder - Sengbachtalsperre - Schloß Burg, Altenahr - Vischeltal - Sahrbachtal - Lind, an der Rur von Blens nach Brück, Höffe - Romaney, Linde - Lindlar, Villeseengebiet, Kippekausen - Bensberger See

 

Um Himmelfahrt findet eine siebentägige Fahrt ins Münsterland statt: "Wasserburgenfahrt" mit Wanderungen und Radtouren.

Die erste Busfahrt des Jahres führt an die Mosel mit Wanderung auf dem Moselhöhenweg bei Karden-Treis.
Die zweite Busfahrt führt in den Raum Mayen; kurze Wanderung im Mayener Stadtwald zum Schloß Bürresheim, längere Wanderung von Kürrenberg durch das Nitztal.

Das Karnevalsfest findet im Pfarrsaal Buschbell mit vielerlei humorvollen Beiträgen unserer Mitglieder statt.