Unsere Wanderungen im Jahr 2005:

Kölner Krippen - Wacholderwiesen bei Münstereifel - Villeseen bei Brühl - Venusberg - Rekultivierter Wald bei Habbelrath - Blankenheim - Berrenrather Börde - Siebengebirge: Ennert bis Petersberg - Kürten/Wipperfeld - Glessener Höhe - Blankenheim - Ramersbach/Steinerberg - Kalenborn - Liblarer Seen - Ahrtal 1x ab Walporzheim; 1x ab Rech - Stromberg/Sieg - Münstereifel - Kreuzau - Niederehe - Heimbach/Abenden  - Landskrone - Buschbeller Wald - Heimatblick/Eiserner Mann - Nohn - Vilkerath - Monschau - Limesweg ab Bad Hönningen - Südlicher Ville-Wald - Landesgartenschau Leverkusen - Brohltal - Blankenheim/Waldorf - Von Rodenkirchen zur Groov - Dhünntalsperre - Erkensruhr - Berrenrather Wald - Blankenheim Tiergartentunnel - Nohner Wasserfälle - Merten - Wupper: von Glüder nach Rüden - Von Blankenheim zum Café Maus - Immekeppel - Besichtigung der Fleischerei im Maxus - Rund um die Quarzgrube - Worringer Bruch - Ahrbrück/Dennbachtal - Zerkall - Stommeler Busch - Merode - Ehreshoven - Königsdorfer Wald - Lingese-Talsperre - Urftquelle/Schmidtheim - Gimborn - Peringsmaar - Venusberg - Siebengebirge:Römlinghoven/Ennert - Decke Tönnes

Das Ritterstübchen in Benzelrath hat sich bewährt: hier kehrten wir zu Glühwein und Punsch nach der "Glühweinwanderung" ein und zum Grillfest im Herbst.
Das Kaffeetreffen im Advent fand wieder in den Räumen der AWO statt.

Eine Busfahrt führte uns im April nach Manderscheid. Eine schöne Wanderung im Liesertal und eine kleinere von den Manderscheider Burgen zur Heidsmühle standen zur Auswahl.

Ein Wanderwochenende in Schmidt gab es im April.

In den Odenwald fuhr eine Gruppe für eine Woche im Mai.

Im August gab es eine Wanderwoche in Baustert/Südeifel.

Ein Wochenende in Einruhr folgte  im September.

Schließlich war eine Gruppe noch zwei Wochen zum Wandern in Annweiler/Pfalz.